Grußworte


Grußworte


Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

schon der griechische Philosoph Diogenes hat es auf den Punkt gebracht: „Die Grundlage eines jeden Staates ist die Ausbildung seiner Jugend.“ Daran hat sich bis heute nichts geändert. Wer sich für die Ausbildung junger Menschen engagiert, trägt dazu bei, dass es im Landkreis Günzburg vorangeht.

mehr vom Grußwort des Landrats
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, Aussteller und Veranstalter,

der Übergang von der Schule in den passenden Beruf, Ausbildung oder Studium ist eine echte Herausforderung – gemessen an der Langzeitwirkung dieser Entscheidung. Das Angebot an staatlich anerkannten Ausbildungsberufen und Studiengängen ist heute unüberschaubar groß und selbst für Experten schwer zu überblicken. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

mehr vom Grußwort des Oberbürgermeisters
Liebe Schülerinnen und Schüler, Sehr geehrte Damen und Herren,

Bildung ist der wichtigste Wettbewerbsfaktor, den wir in Deutschland haben. Deshalb ist die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft von zentraler Bedeutung. Junge Menschen müssen wissen, worauf es im Arbeitsleben ankommt. Sie brauchen einen Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und Informationen aus erster Hand zum Thema Ausbildung und Beruf.

mehr vom Grußwort des Schulamtsdirektors
Der Erfolg gab uns recht – der Andrang bei der IBS 2012 war größer denn je. Die Ausweitung des Angebotes auf den Bereich der Studiengänge war Anlass für viele zukünftige Abiturienten die Messe erstmalig zu besuchen. Diese Neuerung werden wir für die kommende Messe beibehalten und weiter ausweiten.

mehr vom Grußwort des Veranstalters
Bild folgt!

Martin Neumann
Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Günzburg
Die IBS hat sich in der Vergangenheit bestens bewährt und stellt ein einzigartiges Schaufenster der Möglichkeiten für Ausbildung und Studium in unserer Region dar. Sehr gerne will ich deshalb mit allen Beteiligten die Tradition der IBS am BSZ Günzburg fortsetzen.

mehr vom Grußwort des Schulleiters der Berufsschule

Wir unterstützen die IBS

News